Jugend Jahresrückblick 2018

Was war neben den Punktspielen beim TCG sonst noch los?

  • Beim letzten Heimspiel der 1. Herren hat der Förderverein zum Grillfest eingeladen. Leider, war das Wetter nicht so schön, trotzdem haben wir mit 15 Kids Tennis gespielt. Zum Grillen kamen dann noch weitere Jugendliche und wir hatten einen schönen Mittag.
  • Mit über 10 Kindern waren wir beim Rothenbaum. Wieder wurde gebastelt, doch leider wieder umsonst. Eigentlich hatten wir den Italiener Andreas Seppi, doch der musste verletzungsbedingt absagen. Das kannten wir ja schon vom Vorjahr, wir bekamen nun den Lucky Loser Thiago Monteiro und wieder kam unser Champion bis ins Viertelfinale. Dadurch konnten wir auch in diesem Jahr bis einschließlich Freitag die Atmosphäre am Rothenbaum genießen. Es muss am Anfeuern liegen!
  • Unser Tenniscamp war einfach super. Bei richtig gutem Tenniswetter konnte unser Trainerteam mit 28 Kindern trainieren. Dieter, Malte, Nicki, Robin, Ben und ich hatten mit den Kindern viel Spaß! Verletzungen blieben aus, die Kinder blieben sogar von Wespenstichen verschont und alle haben sich gut vertragen.